Hara Meditation, CD

Die Kraft der Mitte

Anando Würzburger

Eine geführte Meditation, CD mit Begleitheft

 

Information zu Versandkosten finden Sie hier

 

In China und Japan wird das Hara als die "Mitte des Lebens" oder die "Quelle des Lebens" bezeichnet, als das Tor zur kosmischen Lebensenerie Chi. Es bildet die Grundlage verschiedener Kampfkünste wie Bogenschießen oder Aikido oder der schönen Künste wie der Kalligraphie und der Teezeremonie. Auch Shiatsu und Akupressur, Qi Gong und Tai Chi nähren und schöpfen aus der Kraft des Haras.

Die Hara Meditation ist eine traditionelle Technik, die so angeleitet ist, dass sie jeder machen kann. Sie lädt ein Räume tiefer Entspannung zu erfahren, sich an der „Quelle des Lebens“ zu nähren und dies ins tägliche Leben einfließen zulassen. Das Beiheft beinhaltet weitere Tipps und Anleitungen, den direkten Zugang zu Meditation und innerer Kraft zu vermitteln.

 

!
 <<