Den Kopf frei mit Do-In und Akupressur

Autoren: Sakina K. Sievers und Nirgun W. Loh

Illustrationen: Aruna Palitzsch-Schulz

44 Seiten, broschiert, vierfarbig, 20 Abbildungen

 

 

Information zu Versandkosten finden Sie hier

 

Wenn wir jeden Tag am Schreibtisch sitzen, sind oft Nacken und Schultern verspannt, die Augenbrauen zusammengezogen und die Augen überlastet. Folgen sind Spannungskopfschmerzen und Unwohlsein. Wir brauchen mehr und mehr zusätzliche Kraft, um aufmerksam und konzentriert zu bleiben.

Unsere Anspannung beginnt im Kopf, wenn etwa Gedanken kreisen und Sorgen uns quälen. Von hier kommen die Impulse, die im Körper Stress- und Angsthormone ausschütten.
Mit den folgenden einfachen Übungen kannst du deinem Kopf eine kleine Ruhezeit gönnen, den Geist erfrischen, Energie aufbauen und ihr erlauben, wieder frei und natürlich zu fließen.

!
 <<